In unserer langjährigen Beratungspraxis zur Unternehmensnachfolge haben wir festgestellt, dass die Weichen für eine geordnete Übergabe oftmals zu spät gestellt werden. Eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge kann somit nur schwer gelingen. In der Folge reagieren die Beteiligten oft ad hoc, ohne das große Ganze zu verfolgen.

Die Veranstaltung zeigt die vielfältigen Implikationen und Gestaltungsmöglichkeiten im Vorfeld einer Unternehmensnachfolge auf. Durch eine rechtzeitige und systematische Vorbereitung können die verschiedenen Alternativen geprüft, die Entscheidungen gut durchdacht getroffen und gegebenenfalls Korrekturen vorgenommen werden.

Agenda:
1. Der frühe Vogel fängt den Wurm – Gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg
2. Status Quo – Vorstellungen der Inhaber/innen und des Ist-Zustandes
3. Der rote Faden – Ablauf von Nachfolge- bzw. Kaufprozessen
4. Quo vadis – Gestaltungsoptionen und Konsequenzen
5. Never walk alone – Mögliche Partner auf dem Weg zur Übergabe
6. Q&A – Fragen und Antworten

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Termin: 25.01.2018 um 18:00h
Ort: Industrie- und Handelskammer, Kerschensteiner Str. 9, 63741 Aschaffenburg

Anmeldung bitte über die IHK Aschaffenburg, Tel. 06021.880-0 oder über folgenden Link Anmeldung

Ähnliche Beiträge
  • Newsletter Juni 2024

    4. Juni 2024

    Unser Kanzlei-Newsletter für Juni 2024 beinhaltet u.a. folgende Themen: - Pauschalierung von Sachzuwendungen bei VIP-Logen - Verspätete Pauschalversteuerung kann teuer werden - Mindestlohn in der Altenpflege steigt

  • Newsletter Mai 2024

    4. Juni 2024

    Unser Kanzlei-Newsletter für Mai 2024 beinhaltet u.a. folgende Themen: - Abzug von Schulgeld als Sonderausgabe - Arbeitsverträge künftig per E-Mail möglich - Förderung von Aus- und Weiterbildung soll weiter gestärkt werden

  • Newsletter April 2024

    4. Juni 2024

    Unser Kanzlei-Newsletter für April 2024 beinhaltet u.a. folgende Themen: - Wachstumschancengesetz - Kein Anspruch auf Pflegepauschbetrag bei nur geringfügigen Pflegeleistungen - Einstufung von Unternehmen in Größenklassen anhand der neuen Schwellenwerte

Was können wir für Sie tun?

Wir beraten Sie gerne bei Ihren finanziellen Entscheidungen.